öKon - Angewandte Ökologie und Landschaftsplanung GmbH

Die öKon GmbH bearbeitet seit 25 Jahren landschaftsplanerische Projekte, u.a. mit den nachstehenden Schwerpunktbereichen:

  • Umweltverträglichkeitsstudien
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne
  • Ökologische Baubegleitung
  • FFH - Verträglichkeitsprüfungen
  • Artenschutzgutachten usw.

Auch verweisen wir auf unsere Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachver­ständige der Landwirt­schafts­kammer Nordrhein-Westfalen für Naturschutz, Land­schaftspflege und Gewässerschutz.

Referenzen (Auszug)

  • Ökologische Baubegleitung zur Kabelanbindung des "GuD-Kraftwerks CHEMPARK Leverkusen". Repower, 2013.
  • Artenschutz / ökologische Baubegleitung zur Kabelanbindung der "Windenergieanlage Möhnesee-Echtrop". Enercon Aurich-Magdeburg, 2013.
  • LBP zur Druckrohrleitung Abwasser unter das FFH-Gebiet Vechte. Haneberg & Leusing GmbH & Co.KG, Schöppingen, 2013.
  • Ersatzneubau der Maste 1104, 1105 und 1105 der BI. 0062 in Gummersbach. Vorprüfung nach §3c UVPG. Amprion GmbH, 2009.
  • LBP zur binationalen Erdgasleitung L 00551 Speicher - Kalle GTS (Deutschland - Niederlande, 12 km). RWE WWE Netservice GmbH. 2005.
  • LBP & 4 FFH-Verträglichkeitsprüfungen (FFH-VP) zur Verlegung von 114km LWL-Kabel entlang der Mittelweser von Schlüsselburg bis Bremen. PLE Essen, WSA Verden, 2004.
  • Variantenfindung / Raumwiderstandsanalyse / FFH-VP zum Raumordnungsverfahren Ferngasleitung DN 600 Lengerich - Ibbenbüren (rd. 42 km). RWE Gas AG, 1998

 

Kontaktadresse

öKon - Angewandte Ökologie und Landschaftsplanung GmbH
Liboristraße 13
48155 Münster
miosga@oekon.de
http://www.oekon.de

Ansprechpartner:
Herr Dipl.-Biol. Olaf Miosga
Tel.: 0251 / 13 30 28 -12

 

« Zurück

öKon
Angewandte Ökologie und Landschaftsplanung GmbH
Liboristraße 13 · D-48155 Münster
Tel.: 0251 / 13 30 28 -12 /-13 · oekon[at]oekon.de