Spezielle Artenschutzgutachten

Telemetrierung von 5 Seeadlern in Brandenburg, 2017-18.

Telemetrierung von 2 Uhus: WP Kerpen-Manheim (NRW), 2017-18.

Telemetrierung von 2 Uhus: WP Langenhaltheim (Bayern), 2017-18.

Telemetrierung von 2 Uhus: WP Keula (Thüringen), 2017.

Telemetrierung von 2 Uhus: Diabasttagebau Philippstein (Hessen), 2016-17.

Telemetrierung von 4 Uhus: WP Osterode / Harz (NDS), 2016-17.

Telemetrierung von 2 Uhus: Teutoburger Wald (NRW). Haarmannstiftung 2016.

Telemetrierung von 2 Uhus: WP Heideck (Bayern), 2015.

Telemetrierung von 6 Uhus im Tiefland. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, 2014-15.

Telemetrierung von 2 Uhus im Bergland (Teutoburger Wald). Forschungsprojekt für die Haarmannstiftung Osnabrück, 2015-16.

Bahnstrecke Herford-Bad Salzuffeln: Durchlasserneuerung Durchlass km 5,8+89 - Abfang und Sicherung von Reptilien. Spettmann + Kahr, Altenbeken, 2015.

Uhu-Höhenflugmonitoring: Telemetrierung von 6 Uhus im Münsterland. Forschungsprojekt der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), 2014-15

Artenschutzgutachten zum Bebauungsplan Nr. 42b „Terbergerstraße - nördlicher Teil“ (Alte Spinnerei Kock). Steinfurt, 2013.

Artenschutzrechtliche Prüfung zur Flurbereinigung Varste. Bezirksregierung Arnsberg, 2013.

Artenschutzrechtliche Prüfung zum Masterplan Stever- / Lipperegion, Olfen 2012.

Naturschutzfachliches Gestaltungskonzept "Artenschutzhäuser" im Rahmen des Konversionsprojekt „Freiherr-vom-Stein-Kaserne“, Coesfeld 2011.

Artenschutzrechtliche Vorprüfung zum Erweiterung des Betriebsgeländes. Nestle Herta-Verwaltung. Herten, 2011.

Artenschutzrechtliche Prüfung zur Flurbereinigung Selbecke. Bezirksregierung Arnsberg, 2011.

Auszählung der Graureiherkolonie am „Gewerbe- und Industriegebiet an der BAB 31 / B 474“ in Legden. Gemeinde Legden, 2011-13.

Artenschutzrechtliche Prüfung 86. FNP-Änderung, B-Plan Nr. 242 "Umgestaltung der Freizeitsportanlage Eper Bülten". Gronau, 2009.

Entwicklung ökologischer Risikoklassen zur Bewertung europäisch geschützter Arten und Lebensräume nach EU-Umwelthaftungsgesetz (Pflanzen, Fische, Insekten, Säugetiere, Amphibien, Reptilien, Vögel). Gothaer Versicherung, Köln. 2008.

Ökologische Erfassungen / artenschutzrechtliche Prüfung zum "Gewerbepark Kleinehöhe". Wuppertal, 2007.

Ökologisches Gutachten zum Vorkommen des Steinkauzes im Baugebiet Sporksfeld in Senden-Bösensell, 2005. Senden

Monitoring zur Grundwasserentnahme der Wasserwerke Everswinkel-Raestrup. Errichtung von Dauerquadraten. Gemeindewerke Everswinkel GmbH. 2001-11

Das Bagno in Steinfurt (340 ha). Erfassung von Vegetation, Vögeln, Fledermäusen, Amphibien, Libellen und Limnologie. Steinfurt, 2000

Die Umsetzung des Entwicklungskonzepts Else–Aue als Ökopool. Landschaftsplanerische Bewertung von ökologischen Aufwertungsmaßnahmen. Melle, 2003.

Die Entfernung von Wehranlagen zur Schaffung der ökologischen Durchgängigkeit an Fließgewässern. Biotopwertverfahren. Wasserverband Obere Lippe, Büren. 2000.

Bröl, Waldbröl und Homburger Bröl Gewässerstrukturgütekartierung der Lachs­gewässers (35 km Fließstrecke), StUA Köln - Außenstelle Bonn, 2000.

Vogelschutz und Windenergie im Binnenland. Expertise zum Windpark Kaifenhaim unter Berücksichtigung des lokalen Breitfrontvogelzugs in Rheinland-Pfalz, 2000.

öKon
Angewandte Ökologie und Landschaftsplanung GmbH
Liboristraße 13 · D-48155 Münster
Tel.: 0251 / 13 30 28 -12 /-13 · oekon[at]oekon.de