Stellenangebot (2)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2022 (ggf. früher) eine/n

Landschaftsökologe / -in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Artenschutz
in Vollzeit (40 h / Woche, unbefristet)

Zu Ihren Aufgaben gehören die

  • Erarbeitung von artenschutzrechtlichen Fachbeiträgen
  • Faunistische Untersuchungen (Vögel, Fledermäuse, Amphibien, Reptilien)
  • Erarbeitung von FFH- / VSG-Verträglichkeitsstudien
  • Umweltbaubegleitung / ökologische Baubegleitung
  • Naturschutzfachliche Ausführungs- und Objektplanung
  • Betreuung und Beratung unserer Kunden zu diesen sowie zu verwandten Themen
  • Bei entsprechender Erfahrung: Fachliche Leitung von Projekten

Voraussetzungen:

  • Studienabschluss (Diplom, Master) der Fachrichtung Landschaftsökologie, Landschaftspflege, Landschaftsarchitektur, Biologie oder vergleichbare Studienrichtungen
  • Teamfähigkeit
  • Vertiefende Artkenntnisse der Avifauna
  • Kenntnisse im Bereich des Umwelt- und Naturschutzrechts
  • Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse von Geografischen Informationssystemen (GIS, bevorzugt ArcGIS)
  • Führerschein der Klasse B.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden Aufgaben
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und 30 Tage Urlaub
  • Arbeitsplatz in günstiger Infrastrukturlage am Dortmund-Ems-Kanal in Münster.

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Herr Miosga (0251 / 13 30 28 -12) zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: oekon@oekon.de.

« Zurück